mnu-bb
Landesverband

 

Webcam

Setzen Sie bitte niemals Ihre Webcam ein, wenn Sie nicht dazu aufgefordert werden. Die Übertragung der Webcams verbraucht viele Ressourcen. Bitte bedenken Sie:

  • Hat eine Veranstaltung 10 Teilnehmer*innen, die alle Ihre Webcam einsetzen wollen, so muss der Server an alle 10 Teilnehmer*innen je 10, insgesamt also 10 x 10 = 100 Webcambilder ausliefern.
  • Sind es 20 Teilnehmer*innen, so hat der Server schon 20 x 20 = 400 Webcambilder simultan auszuliefern!

In einem Vortrag wird es niemals sinnvoll sein, als Teilnehmer*in die eigene Webcam anzuschalten. Bei einem Workshop kann das möglicherweise anders sein. Bitte beachten Sie, dass es bereits bei 10 bis 15 gleichzeitig angeschalteten Webcams zu übertragungsproblemen kommen kann, bei denen nicht nur die Bilder, sondern auch die übertragene Sprache einfrieren.

Wenn Sie Ihre Webcam einsetzen wollen bzw. sollen, so achten Sie bitte darauf, dass dies mit der geringstmöglichen Auflösung (=Qualität) geschieht, um Übertragungsressourcen einzusparen. Über die Auflösung Ihrer Webcam entscheiden sie jedes Mal, wenn Sie die Webcam starten wollen. Klicken Sie dann bitte nicht gleich auf OK, wenn die richtige Webcam gefunden wurde, sondern achten Sie bitte darauf, zuerst die Auflösung wie angegeben einzustellen. Sie können dies jetzt schon in einem öffentlchen BBB-Raum ausprobieren.