mnu-bb
Landesverband

 

Geplanter Ablauf für die Finissage

Da es sich um eine Live-Veranstaltung handelt, bitten wir um Verständnis, dass es zu Abweichungen von den geplanten Zeiten kommen kann.

 

Die Veranstaltung wird moderiert von:

 

14:00: Begrüßung
14:30: Vortrag

Prof. Dietmar Höttecke
Universität Hamburg, Didaktik der Physik:

Wissenschaftskommunikation in einer Welt aus Filterblasen, Echokammern und Fake News: Die Beispiele Corona und Klimawandel

15:00: Pause
15:10: Preisverleihungen

Nachwuchspreise

  • Innovative MINT-Unterrichtsideen des Jahres 2021
    Gestiftet von: Ernst-Klett-Verlag

Der MNU-Verband verleiht folgende Auszeichnungen:

  • Fach Informatik:
    Ursula Hill-Samelson Lehrerpreises für Informatik
    Gestiftet von: Universität des Saarlandes
  • Fach Physik
    Archimedes-Preis
    Gestiftet von: Westermanngruppe
  • Fach Chemie
    Friedrich-Wöhler-Preis
    Gestiftet von: Fonds der Chemischen Industrie
15:40: Pause
16:00: Podiumsdiskussion

Schulische Bildung – die verlässliche Konstante in einer nicht planbaren Welt?

Nicht für die Schule, sondern für das Leben lernen wir. Mehr denn je sollen Kinder in der Schule von heute auf die Zukunft von morgen vorbereitet werden. Was sind dabei die passenden Inhalte? Wie gelingt die Anschlussfähigkeit von der Grundschule zur weiterführenden Schule und bis zum Abitur? Worauf kommt es in Schule an und was braucht es für eine gelingende Umsetzung? Vertreterinnen und Vertreter aus verschiedenen Bereichen der Bildungslandschaft suchen gemeinsam nach Antworten.

18:00: Veranstaltungsende