mnu-bb
Landesverband

JuLe-Tagung

Die JuLe-Tagung ist eine ganztägige, Fortbildungsveranstaltung, die sich vorwiegend an Referendarinnen und Referendare sowie Junglehrerinnen und Junglehrer richtet. Sie wird üblicherweise im Frühjahr an einem Samstag angeboten. Für MNU-Mitglieder ist die Veranstaltung kostenfrei.

Wir veranstalten die JuLe-Tagungen in Kooperation mit Teachers Teaching with Technology (T3), dem Deutschen Zentrum für Lehrerbildung Mathematik (DZLM) und "jugend forscht". Die JuLe-Tagungen sind als Fachsitzung im Rahmen der Ausbildung anerkannt.

  • JuLe-Tagung 2020 (21.03.2020)
    • Hauptvortrag
      Prof. Dr. Andreas Eichler (Universität Kassel, 1. Vorsitzender der Gesellschaft für Didaktik der Mathematik):
      Kalter Kaffee oder rasende Studenten – Mit Daten die Welt messen
    • Rahmenprogramm, Lehrerworkshop und Abschlussshow:
      Die PHYSIKANTEN und Co.
    • über 30 Workshops in zwei Zeitschienen
    • Ausstellung mit Schulbuchverlagen und Lehrmittelherstellern

Weitere Informationen finden Sie beim T3-Fortbildungszentrum Berlin.


Archiv

2019, 2018, 2017, 2016

2015, 2014

JuLe-Archiv